Siehe die Liste der am meisten betrunkenen Länder der Welt; Brasilien liegt auf Platz 10

  • Teile Das
Ricky Joseph

Eine Studie, die in mehr als dreißig Ländern durchgeführt wurde, hat eine Rangliste der Länder erstellt, in denen die Einwohner 2019 am meisten getrunken haben: Schottland, England und Australien sind die drei Länder mit den meisten Alkoholikern weltweit, während Brasilien auf Platz 10 liegt.

Der Global Drug Survey (GDS) ist eine unabhängige Forschungsorganisation mit Sitz in London (Vereinigtes Königreich). Der Bericht wurde am 25. Januar 2021 veröffentlicht und listet die Länder mit den meisten betrunkenen Menschen auf der Welt auf.

Was meint der Bericht mit "betrunken"?

Laut GDS ist Trunkenheit definiert, wenn so viel getrunken wurde, dass die körperlichen und geistigen Fähigkeiten so stark beeinträchtigt sind, dass das Gleichgewicht und die Sprache gestört sind. Es wird schwierig, sich zu konzentrieren, ein Gespräch richtig zu führen oder ein stabiles Verhalten beizubehalten.

Die Forscher befragten 110.000 Menschen in 33 Ländern, und die Daten der Studie liegen vor der Covid-19-Pandemie, d. h. zwischen dem 7. November und dem 30. Dezember 2019.

Liste der trinkfreudigsten Länder der Welt (The Global Drug Survey (GDS))

Der betrunkenste Mensch der Welt

Der Rangliste zufolge belegen Schottland, England und Australien die ersten drei Plätze: Die Briten (Schottland und England) gaben an, 34 Mal im Jahr zu trinken, die Australier 32 Mal und Brasilien, das auf Platz 10 liegt, 21,6 Mal.

Die "nüchternsten" Länder sind Kolumbien, Argentinien, Portugal und Mexiko.

Männer sind am betrunkensten

Männer unter 25 Jahren berichten am häufigsten über wiederholte Trunkenheit (28 Mal). Bei den Frauen derselben Altersgruppe ist diese Zahl geringer (22 Mal). Außerdem nehmen diese Zahlen mit zunehmendem Alter ab. Dies gilt für Frauen über 25 (12 Mal) und Männer über 25 (19 Mal).

Schließlich führte die GDS mitten in der Pandemie, zwischen Mai und Juni 2020, eine weitere Studie durch. 30 bis 50 Prozent der Personen, die angaben, häufig Alkohol zu trinken, gaben demnach auch an, während der Quarantäne mehr zu trinken.


+weiterlesen

Nicht nur der Mensch: Auch diese Säugetiere werden leicht betrunken

Der am weitesten entfernte Baum der Welt wurde von einem betrunkenen Autofahrer getötet

Das Video eines Eichhörnchens, das von vergorenen Birnen getrunken hat, geht viral


Ricky Joseph ist ein Wissenssucher. Er ist fest davon überzeugt, dass wir durch das Verständnis der Welt um uns herum daran arbeiten können, uns selbst und unsere Gesellschaft als Ganzes zu verbessern. Als solcher hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, so viel wie möglich über die Welt und ihre Bewohner zu lernen. Joseph hat in vielen verschiedenen Bereichen gearbeitet, alle mit dem Ziel, sein Wissen zu erweitern. Er war Lehrer, Soldat und Geschäftsmann – aber seine wahre Leidenschaft liegt in der Forschung. Derzeit arbeitet er als Forschungswissenschaftler für ein großes Pharmaunternehmen, wo er sich der Suche nach neuen Behandlungsmethoden für Krankheiten widmet, die lange als unheilbar galten. Durch Fleiß und harte Arbeit ist Ricky Joseph zu einem der weltweit führenden Experten für Pharmakologie und medizinische Chemie geworden. Sein Name ist Wissenschaftlern auf der ganzen Welt bekannt, und seine Arbeit verbessert weiterhin das Leben von Millionen Menschen.